Konfiguration

Privatkunde:

  • Hier hinterlegst du die Kundengruppe, die als Privatkunde behandelt werden soll.

Firmenkunde:

  • Auch hier hinterlegst du die Kundengruppe(n), die als Firmenkunden einkaufen dürfen. Eine Mehrfachauswahl ist möglich.

Anzeige der Kundengruppenauswahl:

  • als PopUp beim Betreten des Shops

    es erschein ein PopUp sobald der Kunde den Shop betritt. An dieser Stelle muss er sich zwischen den angebotenen Kundengruppen entscheiden und wird automatisch dieser Kundengruppe zugeordnet. In diesem Moment greifen alle Konfigurationen für diese Kundengruppe. Bei der Kundengruppe Händler hast du z. B. die Anzeige von Preisen ohne Umsatzsteuer hinterlegt, dann bekommt der Kunde, der Händler wählt sofort alles in netto angezeigt.

  • per Dropdown in der Kundenanmeldung

    die Auswahl der Kundengruppe erfolgt erst beim Neuanlegen des Kundendaten im Checkout. Im Gegensatz zu zur Konfiguration "als Popup beim Betreten des Shops", bekommt dein Kunde vorher alle Preise angezeigt, wie bei der Shopkundengruppe hinterlegt. 

Solltes Du Kundengruppen abweichend vom Shopstandard verwenden, müsstest du unter Einstellungen > Textbausteine > nach frontend/mofa_customer_group_popup/main suchen und die entsprechende Bezeichnung hinterlegen. Danach muss der cache geleert werden und das Theme neu kompiliert.


Hinweis

Diese Anleitung wurde mit der Pluginversion 5.05.01 und Shopversion 5.5.6 erstellt. Bei älteren und jüngeren Versionen sowohl des Shopsystem als auch des Plugin kann es zu Abweichungen kommen.

Das Plugin-Design und Funktionalität ist auf das Shop-Standard Template angepasst. Sollten Abweichungen in eigenen oder Dritthersteller-Templates bestehen, müssen ggf. entsprechende Anpassungen zur Plugin-Nutzung vorgenommen werden.