Konfiguration

Eine Konfiguration des Plugins ist nicht notwendig.


Umfragen anlegen

Unter dem Menüpunkt "Marketing" findest du den Punkt "SwpPoll". Dieser ist weiter untergliedert in "Umfragen editieren" und "Umfragen auswerten".

Umfragen editieren:

Wie die Bezeichnung bereits erahnen lässt, werden hier die gewünschten Umfragen angelegt. Wir haben bereits zwei Beispiele angelegt, die du am besten deaktivierst oder später löschst. Deaktivieren kannst du diese entweder über einen Doppelklick auf die Umfrage und anschließendem Entfernen des Hakens bei "Aktiv" oder per Klick auf den Stift auf der rechten Seite. Auch hier den Haken bei "Aktiv" entfernen. Löschen kannst du es wie von Shopware gewöhnt durch Klick auf "Einfahrt verboten" Symbol.

Nun zur Neuanlage einer Umfrage. Du beginnst mit einem Klick auf "Hinzufügen" (links oben). Im Anschluss öffnet sich ein Fenster mit dem Reiter "Umfrage" und "Fragen/Antworten".

Zunächst legst du den Anzeigeort für deine Umfrage fest. Dabei kannst du zwischen "Checkout", "Einkaufswelten" oder "Popup" entscheiden. Eine Umfrage in allen drei anzeigen zu lassen ist nicht vorgesehen, du musst dich daher für eins entscheiden. Solltest du dies benötigen, muss die Umfrage mehrfach angelegt werden. Die Aufwertung erfolgt jedoch pro Umfrage. Öffentlich hat aktuell keine Verwendung. Aktiv haben wir bereits beschrieben, dies dient wie der Name schon sagt, zum an- und abschalten der Umfrage. Solltest du die Umfrage nur über einen bestimmten Zeitraum durchführen wollen, so müssen die Felder "gültig von" und "gültig bis" gefüllt werden. Dies kannst du ganz bequem durch einen Klick auf den Kalender links im Feld tun. Sollte die Umfrage nur für eine bestimmmte Kundengruppe gelten, so kann du diese unter Kundengruppe auswählen. Es kann nur eine Kundengruppe ausgewählt werden. Solltest du keine Einschränkungen bei diesen drei Felder wünschen, lässt du sie einfach leer.

Im unteren Teil findest du die Punkte "Umfrage" und "Beschreibung". Bei Umfrage hinterlegst du einfach einen Stichpunkt und könntest diesen unter Beschreibung für dich intern näher erläutern.

Nun müssen die Antworten festgelegt werden. Dazu wechselst du in den zweiten Reiter oben "Fragen/Antworten" und klickst in gewohnter Art auf "hinzufügen". Zunächst wählst du unter "Modus" aus, ob zu Befragende nur eine Anwortmöglichkeit wählen darf (radio) oder mehrere (checkbox). Jetzt folgt die Frage z. B. nach dem Haustier, welches im Haushalt lebt. Auch hier ist eine interne Beschreibung möglich. Vergiß nicht zu speichern. Um wieder zurück zu gelangen, bitte nach dem speichern auf "Abbrechen" klicken.

Jetzt siehst du einen zweigeteilte Fragen/Antworten-Auflistung. Links deine gerade angelegte Frage - rechts aktuell noch nichts. Auch die Antworten beginnen mit "Hinzufügen" und der Angabe der Antwortmöglichkeit. In meinem Fall z. B. Hund. Danach wieder speichen und abbrechen um zurückzugelangen. Dies wiederholst du so oft, bis alle möglichen Antworten hinterlegt sind. Wenn du damit fertig bist ist zumindest für den Checkout die Umfrage fertig.

Wenn du diese in der Einkaufwelt abfragen möchtest müssen wir dies noch in den Einkaufswelten hinterlegen. Hier gehst du zunächst wie gewohnt zu deiner gewünschten Einkaufwelt. Wie diese grundlegend funktieren ist dir sicherlich bekannt. Wenn du dazu Fragen hast, schau einfach die Shopwareanleitung. Unter Elementen steht dir das Element "Umfrage" zur Verfügung. Diese positionierst und bearbeitest du wie gewohnt. Jetzt fehlt nur noch die Auswahl der Umfrage. Auch hier das speichern nicht vergessen.

Wenn du dich als Anzeigenbereich "Popup" entschieden hast, muss du noch die "Zeit bis Popup erscheint" hinterlegen. Die Angabe sind Sekunden. Egal wo dein Kunde sich befindet, erscheint die Umfrage per Popup in der von dir festgelegten Zeit. Weiterhin erhältst du pro Umfrage eine E-Mail, mit dem Einzelergebnis der Umfrage.


Umfragen auswerten

Die Auswertung der Umfragen erreichst du über "Marketing" >> "SwpPoll" >> "Umfrage auswerten".

Jetzt musst du dir nur noch deine Umfrage auswählen und bekommst die Auswertung ausgegeben. Bei der Anzeige kannst du zwischen Balkendiagramm, Tabelle oder Tortendiagramm wählen.


Hinweis

Diese Anleitung wurde mit der Pluginversion 5.05.03 und Shopversion 5.5.10 erstellt. Bei älteren und jüngeren Versionen sowohl des Shopsystem als auch des Plugin kann es zu Abweichungen kommen.

Das Plugin-Design und Funktionalität ist auf das Shop-Standard Template angepasst. Sollten Abweichungen in eigenen oder Dritthersteller-Templates bestehen, müssen ggf. entsprechende Anpassungen zur Plugin-Nutzung vorgenommen werden.