Achtung

Das Plugin kann mit Version 5.1.x nur noch angewendet werden, wenn die Lagerhaltung aktiv ist.


newFiles

Im Plugin selbst ist ein Ordner "new_files" enthalten. Die darin enthaltene Datei muss gegen die originale Datei ausgetauscht werden. 

Du findest sie unter xtFramewort/classes


Konfiguration

Konfiguration Plugin allgemein

Name:

  • Bitte belasse diesen Namen wie er hinterlegt ist.

Plugin Status:

  • aktiviert bzw. deaktiviert das Plugin generell

Code:

  • auch hier empfiehlt es ich die Bezeichnung unverändert zu lassen

Modul aktivieren:

  • aktiviert bzw. deaktiviert das Plugin für den jeweiligen Mandanten

Artikelzuweisung

In der Artikelbearbeitung des Shop-Admins gibt es einen neuen Punkt "Lagerverwaltung deaktivieren" sofern du die Lagerhaltung generell aktiv hast oder "Lagerverwaltung aktivieren" wenn die Lagerhaltung generell deaktivert ist. 

Durch aktivieren dieses Auswahl wird die Lagerhaltung für diesen Artikel aktiviert oder deaktiviert.

Die Lagerhaltung generell wird unter Einstellungen -> Lager -> Lagerverwaltung hinterlegt. Siehe dazu auch xt:Commerce Dokumentation.


Was passiert wenn ich ...

Lagerverwaltung generell

ja

das Plugin deaktiviert die Lagerverwaltung

nicht verfügbare anzeigen

ja / nein

die Einstellung wird ignoriert, da die Lagerverwaltung durch das Plugin deaktiviert wurde für den Artikel

Einkauf möglich

ja / nein

die Einstellung wird ignoriert, da die Lagerverwaltung durch das Plugin deaktiviert wurde für den Artikel

Lagerverwaltung generell 

aus (nur bis xt:Commerce 5.0.x anwendbar)

das Plugin aktiviert für den Artikel die Lagerverwaltung

nicht verfügbare anzeigen

ja

Artikel wird angezeigt

nein

Artikel wird ausgeblendet

Einkauf möglich

ja

der Artikel kann gekauft werden

nein

Artikel kann in Warenkorb gelegt werden


Hinweis

Diese Anleitung wurde für die neueste Pluginversion für xt:Commerce 5.1.x in Kombination mit der aktuellsten Pluginversion erstellt.

Das Plugin-Design und Funktionalität ist auf das Shop-Standard Template angepasst. Sollten Abweichungen in eigenen oder Dritthersteller-Templates bestehen, müssen ggf. entsprechende Anpassungen zur Plugin-Nutzung vorgenommen werden.