Paymorrow-Zahlungsmodul für xt:Commerce

ab 178,30 € * 199,00 € * (10,4% gespart)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

xt:Commerce Lizenz:

Lizenz:

  • vt_paymorrow
  • vt_paymorrow
Kauf auf Rechnung gehört für Kunden zu den beliebtesten, für Händler jedoch zu den... mehr
"Paymorrow-Zahlungsmodul für xt:Commerce"

Kauf auf Rechnung gehört für Kunden zu den beliebtesten, für Händler jedoch zu den risikoreichsten Zahlungsarten. Paymorrow bietet Shopbetreibern eine Möglichkeit an, mit dem sie die Zahlungsart Kauf auf Rechnung völlig risikolos anbieten können. Mit diesem Zahlungsmodul können Sie die Paymorrow-Funktionen in ihren xt:Commerce-Shop einbinden.

Das Plugin-Design und Funktionalität ist auf das Shop-Standard Template angepasst. Sollten Abweichungen in eigenen oder Dritthersteller-Templates bestehen, müssen ggf. entsprechende Anpassungen zur Plugin-Nutzung vorgenommen werden.

System: xt:Commerce 4, xt:Commerce 5
Kategorie: Schnittstellen, Zahlungsweisen
Shopversion: 4.2.x, 5.1.x

Vorbereitung der Installation

Vor der Installation eines Plugins solltest Du Deine Daten sichern. Besonders wichtig: die Shopdatenbank.

Foundation-Plugin

Das Foundation-Plugin liefert für alle unsere Plugins die nötigen Grundfunktionen und unsere neue Lizenzverwaltung.

Schritt 1 - Installation des Foundation Plugins:

  • Plugin entpacken und die entpackten Ordner und Dateien per FTP in den Ordner Plugins des Shops laden.
  • Im Adminbereich des Shops das Plugin unter Inhalte → deinstallierte Plugins installieren.
  • Im Adminbereich das Plugin unter Inhalte → installierte Plugins aktivieren (auch für den jeweiligen Mandanten) und konfigurieren.
  • Nach der Installation musst Du den kompletten Adminbereich neu laden (in den meisten Browsern mit F5).

 

Schritt 2 - Lizenzen einfügen:

Du findest im Adminbereich unter Shop den neuen Menüpunkt „Module-Factory-Lizenzen“. An dieser Stelle kannst Du den von uns erhaltenen Lizenzkey mit dem „Neu“-Button abspeichern indem Du im Admin unter Shop / Module-Factory-Lizenz / Neu klickst und den von uns zugesandten Lizenzkey unter Lizenzkey (vorbelegt mit NEW) hinterlegst. Die Lizenz des eigentlichen Plugins musst Du anschliessend in der Lizenzübersicht aktivieren, indem Du die gewünschte Lizenz im Listing markierst und in der Toolbar auf „Auswahl aktivieren“ klickst. Dadurch werden dann alle benötigten Lizenzinformationen per Curl-Verbindung in das Foundation-Plugin importiert.

Kurzfassung:

Foundation-Plugin wie gewohnt installieren
Admin -> Shop -> Module-Factory-Lizenzen -> Neu -> Lizenzkey hinterlegen -> speichern -> markieren -> Auswahl aktivieren

Schritt 1 muss nur ein einziges Mal durchgeführt werden, VOR der Installation des allersten Plugin unseres Unternehmens.

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist xt:Commerce 4 ab Version 4.2. und für xt:Commerce 5.x. Die Aufwärtskompatibilität ist in der Regel gegeben, kann jedoch nicht zu jedem Zeitpunkt garantiert werden.

Installation – Schritt für Schritt

  • 1. Plugin entpacken und die entpackten Ordner und Dateien per FTP in den Ordner Plugins des Shops laden.
  • 2. Im Adminbereich des Shops das Plugin unter Inhalte → deinstallierte Plugins installieren.
  • 3. Im Adminbereich das Plugin unter Inhalte → installierte Plugins aktivieren (auch für den jeweiligen Mandanten) und konfigurieren.

Nach der Installation musst Du den kompletten Adminbereich neu laden (in den meisten Browsern mit F5).


Hinweis

Bitte füge die Datei, die unter "NewFiles" hinterlegt ist, dem Ordner templates/{DEIN_TEMPLATE}/xtCore/pages/checkout hinzu.


Konfiguration Plugin

Name:

  • gibt den Namen des Plugin an (bitte nach Möglichkeit nicht anpassen)

Plugin Status:

  • aktiviert bzw. deaktiviert das Plugin generell

Code:

  • gibt den Hersteller-Code für dieses Plugin an - daher bitte auch diesen nicht anpassen

Konfiguration Zahlungsweise

Verzeichnis:

  • Bitte belasse diese Bezeichnung wie sie ist.

Icon:

  • Gibt das Bild an, welches im Bestellabschluss (checkout) verwendet wird.

Steuerklasse:

  • kann frei bleiben

Template:

  • gibt das verwendete Template für das Plugin an - bei abweichenden Design muss hier die entsprechende Datei hinterlegt werden

Kostenhinweis anzeigen:

  • gibt im Bestellabschluss den Hinweis an, dass zusätzliche Kosten entstehen können

Für Mobile-Geräte aktivieren:

  • ein Einkauf mit Paymorrow ist auch mobil möglich

Status:

  • aktiviert / deaktiviert die Zahlungsweise

Reihenfolge:

  • bestimmt an welcher Stelle die Zahlungsweise im Bestellabschluss angezeigt wird

New Order Status:

  • bitte den Status einer neuen Bestellung auswählen

B2B zulassen:

  • ja -> Händler können mit Paymorrow bestellen
  • nein -> Händler können nicht mit Paymorrow bestellen

Bestellstatus - ACCEPTED:

  • legen Sie idealerweise zuvor eine neuen Bestellstatus (Einstellungen->Systemstatus->Bestellstatus->Neu z. B. Paymorrow accepted)

Bestellstatus - PENDING:

  • legen Sie idealerweise zuvor eine neuen Bestellstatus (Einstellungen->Systemstatus->Bestellstatus->Neu z. B. Paymorrow pending)

Bestellstatus - DECLINED:

  • legen Sie idealerweise zuvor eine neuen Bestellstatus (Einstellungen->Systemstatus->Bestellstatus->Neu z. B. Paymorrow delined)

Händler Id:

  • hier müssen die Zugangsdaten zu Ihren Paymorrow-Account eingetragen werden. Ein aktiver Vertrag mit Paymorrow ist zwingend notwendig. Dort erhalten Sie auch die entsprechenden Daten.

Händler Passwort:

  • siehe Händer Id

Server Url:

  • siehe Händer Id

Server Pfad:

  • siehe Händer Id

Server Port:

  • siehe Händer Id

Mindestbestellsumme:

  • an dieser Stelle wird die Summe festgelegt, ab der ein Kunde mit Paymorrow zahlen darf

Maximalbestellnumme:

  • an dieser Stelle wird die Summe festgelegt, bis zu der ein Kunde mit Paymorrow zahlen darf

Default Kategorie:

  • bitte wählen die die entsprechende Kategorie aus

Default Zustellung:

  • bitte wählen Sie die entsprechende Versandart aus

Zahlungsart Bezeichnung:

  • diese Bezeichnung wird im Bestellabschluss als Bezeichnung für die Zahlart ausgegeben

Zahlungsart Beschreibung:

  • diese Beschreibung wird im Bestellabschluss als Beschreibung für die Zahlart ausgegeben - z. B. können hier Erklärungen hinterlegt werden

E-Mail Text (txt):

  • Diese Texte werden in der E-Mail Vorlage send_order hinterlegt welche der Kunde nach der Bestellung erhält.

E-Mail Text (html):

  • Diese Texte werden in der E-Mail Vorlage send_order hinterlegt welche der Kunde nach der Bestellung erhält.

Hinweis allgemein

Diese Anleitung wurde für die neueste Pluginversion für xt:Commerce 5.1.x in Kombination mit der aktuellsten Pluginversion erstellt.

Das Plugin-Design und Funktionalität ist auf das Shop-Standard Template angepasst. Sollten Abweichungen in eigenen oder Dritthersteller-Templates bestehen, müssen ggf. entsprechende Anpassungen zur Plugin-Nutzung vorgenommen werden.