Musterbestellung für Shopware

ab 85,12 € * 95,00 € * (10,4% gespart)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lizenz:

  • SwpSampleOrder
  • SwpSampleOrder
  Musterbestellungen erlaubt es, Produkte als Muster anzubieten. Dabei spielt es... mehr
"Musterbestellung für Shopware"

 

Musterbestellungen erlaubt es, Produkte als Muster anzubieten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es der Hauptartikel ist oder die jeweiligen Varianten.

Mit unserem Plugin lassen sich ganz einfach und bequem Artikelmuster bestellen, indem in der Artikel-Detail-Ansicht ein neuer Button Musterbestellung hinzugefügt wird. Im Listing kann die Ansicht durch ein Label ergänzt werden, welches den Hinweis auf die Möglichkeit einer Musterbestellung gibt. Diese Mustermöglichkeit können Sie für pro Artikel aktivieren und dafür einen speziellen Musterpreis festlegen. Alternativ dazu können die Muster auch kostenlos angeboten werden. Zusätzlich ist es möglich die Musterbestellung versandkostenfrei zu versenden.

Durch spezielle Prä- und Suffixe können Sie in der Bestellung ganz einfach erkennen, ob es sich um eine Musterbestellung oder eine reguläre handelt. Diese Prä- bzw. Suffixe können Sie komplett individuell festlegen oder leer lassen. Dies ist sowohl für den Artikelnamen als auch für die Artikelnummer oder beides möglich. Der Artikelname kann zudem komplett überschrieben werden für solche Muster um den Kaufartikel ganz klar vom Musterartikel in der Bestellung zu trennen.

Um Missbrauch zu verhindern, wurde die Möglichkeit integriert, die Menge der Muster pro Bestellung oder Kunde (abhängig von der Konfiguration) festzulegen. Es ist ebenso möglich nur eine begrenzte Anzahl an Mustern kostenfrei anzubieten und ab Menge x Kosten zu berechnen. Ein mögliches Beispiel wäre bis zu fünf Muster pro Bestellung kostenlos und ab dem sechsten erfolgt eine Berechnung von 1,00 €. Bei erreichen der festgelegten Maximalmusteranzahl deaktiviert sich der Button automatisch, so dass keine Bestellung von Mustern mehr erfolgen kann.

Plugin-Features oder was kann es:

  • Musterbestellungen werden ermöglicht (pro Artikel)
  • Präfix oder Suffix kann sowohl an die Artikelnummer als auch an die Artikelbezeichnung hinzugefügt werden, um Muster von Kaufartikel zu unterscheiden
  • Musterpauschale mit entsprechenden Preis und Steuersatz kann festgelegt werden (Unterscheidung zwischen "nur Muster im Warenkorb" und "wenn Muster im Warenkorb" oder "garnicht" 
  • Unterscheidung ob Mindermengenzuschlag berechnet wird oder nicht
  • filterbar
  • Muster können versandkostenfrei versendet werden
  • maximale Anzahl an bestellbaren Mustern kann je Bestellung oder pro Kunde oder generell festgelegt werden
  • zusätzliche Muster können mit Kosten belegt werden
  • Einstellungen des Hauptartikels können in Varianten übernommen werden
  • Mustername kann überschrieben werden
  • zusätzlicher Text bei Varianten wird in die Bestellung übernommen (Varianten)
  • Hinweis auf Muster kann im Listing angezeigt werden

Was ist zu beachten:

Wird ein "Zusätzlicher Text" und "Name überschreiben" genutzt bzw. wird in beiden Felder eine Angabe hinterlegt, so wird die letztere angewendet ("Name überschreiben").

Das Plugin-Design und Funktionalität ist auf das Shop-Standard Template angepasst. Sollten Abweichungen in eigenen oder Dritthersteller-Templates bestehen, müssen ggf. entsprechende Anpassungen zur Plugin-Nutzung vorgenommen werden.

System: Shopware 5
Kategorie: Core, Marketing
Shopversion: 5.4.x, 5.5.x

Vorbereitung der Installation

Vor der Installation eines Plugins solltest Du Deine Daten sichern. Besonders wichtig: die Shopdatenbank.

Foundation-Plugin

Das Foundation-Plugin liefert für alle unsere Plugins die nötigen Grundfunktionen und unsere neue Lizenzverwaltung.

Schritt 1 - Installation des Foundation Plugins:

  • Im Shopware Backend den Pluginmanager öffnen.
  • Den Punkt "Installiert" auswählen.
  • Auf Plugin hochladen klicken, die zip Datei des Foundation Plugins auswählen und hochladen.
  • Das Foundation Plugin welches nach dem Upload unter "Deinstalliert" zu finden ist installieren und aktivieren.
  • Nach der Installation musst Du den kompletten Adminbereich neu laden (in den meisten Browsern mit F5).

 

Schritt 2 - Lizenzen einfügen:

Du findest im Adminbereich unter Einstellungen den neuen Menüpunkt „Module-Factory-Lizenzen“. An dieser Stelle kannst Du den von uns erhaltenen Lizenzkey mit dem „Hinzufügen“-Button abspeichern. Die Lizenz des eigentlichen Plugins musst Du anschliessend in der Lizenzübersicht aktivieren, indem Du bei der gewünschten Lizenz im Listing auf den roten Button klicken. Dadurch werden dann alle benötigten Lizenzinformationen per Curl-Verbindung in das Foundation-Plugin importiert.

Kurzfassung:

Foundation-Plugin wie gewohnt installieren
Admin -> Shop -> Module-Factory-Lizenzen -> Neu -> aktivieren -> markieren -> Auswahl aktivieren

Schritt 1 muss nur ein einziges Mal durchgeführt werden, VOR der Installation des allersten Plugin unseres Unternehmens.

Systemvoraussetzung

Systemvoraussetzung für dieses Plugin ist Shopware ab Version 5.x Die Aufwärtskompatibilität ist in der Regel gegeben, kann jedoch nicht zu jedem Zeitpunkt garantiert werden.

Installation – Schritt für Schritt

  • Im Shopware Backend den Pluginmanager öffnen.
  • Den Punkt "Installiert" auswählen.
  • Auf Plugin hochladen klicken, die zip Datei des heruntergeladenen Plugins auswählen und hochladen.
  • Das Plugin welches nach dem Upload unter "Deinstalliert" zu finden ist installieren und aktivieren.

Konfiguration

Allgemeine Einstellungen

Artikelnummer Präfix:

  • voreingestellt Muster-
  • dies kann beliebig  durch Worte oder Buchstaben, Zahlen bzw. Kombinationen angepasst werden
  • es wird vor die eigendliche Artikelnummer gesetzt

Artikelnummer Suffix:

  • dies kann beliebig angepasst werden dies kann beliebig  durch Worte oder Buchstaben, Zahlen bzw. Kombinationen angepasst werden
  • es wird an die eigendliche Artikelnummer angehangen

Artikelnamen Präfix:

  • voreingestellt MUSTER-
  • dies kann beliebig  durch Worte oder Buchstaben, Zahlen bzw. Kombinationen angepasst werden
  • es wird vor die eigendliche Artikelnummer gesetzt

Artikelnamen Suffix:

  • dies kann beliebig angepasst werden dies kann beliebig  durch Worte oder Buchstaben, Zahlen bzw. Kombinationen angepasst werden
  • es wird an die eigendliche Artikelnummer angehangen

Musterpauschale:

Es kann ein Preis festgelegt werden, der pauschal berechnet wird wenn Muster in den Warenkorb gelegt werden. Dabei kann unterschieden werden ob:

  • nur Muster im Warenkorb (Berechnung erfolgt bei einen reinen Musterwarenkorb)
  • wenn Muster im Warenkorb (Berechnung erfolgt sobald ein Muster im Warenkorb enthalten ist)
  • nein (es erfolgt keine Berechnung)

Musterpauschalpreis:

  • Höhe des Pauschalpreises der berechnet werden soll (bezogen auf Musterpauschale)

Steuer für Musterpauschale:

  • Festlegung des Steuersatzes, der für den Musterpauschalpreis herangezogen werden soll (es kann nur ein Wert festgelegt werden)

Mindermengenzuschlag bei nur Muster:

  • Entscheidung ob der Mindermengenzuschlag beachtet werden soll oder nicht.

Musterfilter anzeigen:

  • ob filterbar

Versandkostenfrei:

  • ja / nein
    Achtung! - Sobald ein versandkostenfreier Artikel im Warenkorb enthalten ist, wird der komplette Warenkorb versandkostenfrei. Dies ist KEIN Pluginfehler, da an dieser Stelle der Shoplogik entspricht.

Maximale Anzahl Muster:

  • Anzahl der Gesamtmuster die bestellt werden können.

Maximale Anzahl Muster gilt:

  • bezogen auf "maximale Anzahl Muster" pro Bestellung oder pro Kunde

maximale Anzahl kostenloser Muster:

  • Anzahl der kostenlosen Muster die bestellt werden können

Kosten für jedes weitere Muster:

  • wenn die Menge der kostenlosen Muster erreicht wurden ist, aber die maximale Anzahl noch nicht erreicht wurden ist kann eine gesonderte Berechnung erfolgen

Badge im Listing anzeigen:

  • ja - der Hinweis wir im Listing angezeigt
  • nein - es erfolgt kein Hinweis auf Muster

Einstellungen beim Hauptartikel

Musterbestellung möglich:

  • Markierung (anhaken) ob Musterbestellungen möglich sind

Varianten übernehmen:

  • übernimmt die im Hauptartikel hinterlegten Angaben in alle Varianten (Achtung: nur im Frontend erkenntlich) 

Name überschreiben:

  • überschreibt den Artikelnamen des Produktes bei einer Bestellung als Muster

Muster kostenlos:

  • ob die Musterbestellung kostenlos ist

Musterpreis:

  • Wenn die Muster nicht kostenlos sein soll, muss hier der Betrag hinterlegt werden, der für das Muster berechnet wird.

Preisauszeichnung

Um die Kosten für Musterbestellungen transparent darzustellen, wurde mit der Pluginversion 5.05.04 ein Link hinzugefügt, der auf eine Contentseite führt. Auf dieser Seite kannst du als Shopbetreiber die Kosten für Musterbestellungen darstellen.

Die Contentseite findest du im Backend unter Inhalte > Shopseiten > in Bearbeitung
Diese Seite kann wie alle anderen beliebig zugewiesen werden.


Hinweis

Diese Anleitung wurde mit der Pluginversion 5.05.04 und Shopversion 5.5.4 erstellt. Bei älteren und jüngeren Versionen sowohl des Shopsystem als auch des Plugin kann es zu Abweichungen kommen.

Das Plugin-Design und Funktionalität ist auf das Shop-Standard Template angepasst. Sollten Abweichungen in eigenen oder Dritthersteller-Templates bestehen, müssen ggf. entsprechende Anpassungen zur Plugin-Nutzung vorgenommen werden.